Traufgänge mit einer Menge Neuigkeiten im Gepäck auf CMT

Es rührt sich etwas auf den Traufgängen ...

Pressekonferenz im ICS der Messe Stuttgart am 14.01.2014
Pressekonferenz im ICS der Messe Stuttgart am 14.01.2014

Auch in diesem Jahr haben die Macher der Traufgänge zum fulminanten Start in das neue Wanderjahr diverse Neuigkeiten von der Albstädter Wandermarke. „Wir möchten den Wanderern aus nah und fern auch in 2014 beim Wandern und Genießen entlang des Albtraufs Spannendes und Eindrucksvolles bieten“, so Albstadts Oberbürgermeister Dr. Jürgen Gneveckow.

 

Im Einzelnen:

Bester Premiumwanderweg Baden-Württembergs

Der Traufgang Zollernburg-Panorama verfügt nach dem zweiten Platz bei der Wahl zum „Schönsten Wanderweg Deutschlands“ über einen weiteren Titel mit Ausrufezeichen: Bester Premiumwanderweg in ganz Baden-Württemberg! Grundlage ist die turnusmäßige Rezertifizierung des Deutschen Wanderinstituts zur Bestätigung der Premiumqualität. Hierbei konnte der 16 km lange Rundweg fünf Erlebnispunkte hinzu gewinnen und steht nun mit 86 Gesamtpunkten in Baden-Württemberg unangefochten an der Spitze.

Neuer Premium-Winterwanderweg

„Wintermärchen“ – so heißt ein weiteres Highlight des noch jungen Jahres 2014. Der zweite Premium-Winterwanderweg in Albstadt, und gleichzeitig auch der zweite Premium-Winterwanderweg im „Ländle“ überhaupt, wird sobald der erste Schnee gefallen und die Schneedecke ausreichend ist, feierlich eröffnet! Die Rundstrecke im Ortsteil Onstmettingen ist 7,3 km lang, rund 2 km länger als der „Schneewalzer“, Vorgänger und erfolgreicher Pionier aus dem letzten Jahr. Etwa 2,5 Stunden benötigt man für die winterliche Wandertour rund um den dann hoffentlich tief verschneiten Raichberg. Dabei lassen sich Einstiege ins „Wintermärchen“, an sechs verschiedenen Punkten finden. Das garantiert Abwechslung und gibt reichlich Gelegenheit zur individuellen Tourenplanung. Unterwegs genießen Wanderer den Winter in vollen Zügen: verschneite Wacholderheiden, tolle Ausblicke über schneeweiße Täler, Wiesen und Wälder sowie die fantastische Fernsicht vom Raichbergturm – bei klarer Sicht kann man aus 956 m Höhe bis zu den Alpen blicken – lassen Traufgänger die winterliche Alb besonders intensiv erleben.

Auch online erfolgreich

Schon 250.000 Klicks haben die Traufgänge in Deutschlands größtem Outdoorportal „outdooractive“ erhalten. Damit steigt die Albstädter Wandermarke in der Beliebtheit der internetaffinen Wanderer in die Top 10 der Plattform auf und lässt Destinationen wie das nordrhein-westfälische Sauerland oder die Steiermark hinter sich.

Nach dem umfassenden Relaunch der Website präsentieren sich die Traufgänge zum Jahresanfang im Internet erfrischend neu. Das übersichtliche Design macht es fortan noch einfacher, alle relevanten Informationen zu den Traufgängen sowie zu Übernachtungs- und Pauschalangeboten schnell zu finden.

Pfiffiger Traufgänge-Film

Und damit noch mehr Menschen auf Albstadts Wandertrümpfe aufmerksam werden, erobern die Traufgänge in 2014 sogar die Leinwand. Ein knapp halbminütiger Werbefilm, in enger Zusammenarbeit mit dem Wandermagazin entstanden, erscheint heute auf der Traufgänge Homepage und auf Youtube, demnächst auch auf den Bildschirmen der Stuttgarter U-Bahn und der Outletcity Metzingen. Auch ein Einsatz in der Kinowerbung ist vorgesehen.

Filme hier anschauen!

Neues Wanderbuch

Zu guter letzt wird das neu erschienene Buch, „Auf der Zollernalb – Wanderungen und Spaziergänge“, in dem neben anderen Wandervorschlägen auch die Traufgänge enthalten sind, heute vorgestellt. Es wurde vom bekannten Wanderbuchautor Dieter Buck verfasst und vom Silberburgverlag aus Tübingen mit Unterstützung der WFG Zollernalb und der Tourist-Information Albstadt in visuell und haptisch sehr ansprechender Form realisiert.

„Auch 2014 wird wieder ein Traufgang-Jahr“, freut sich Oberbürgermeister Dr. Gneveckow. „Wir schreiben die Erfolgsgeschichte kontinuierlich weiter und setzen neue Maßstäbe im deutschen Wandertourismus.“

 

Standinformation:                        

Traufgänge                     11. – 12. Januar 2014 – Halle 9, Stand 9B13
Zollernalb-Stand             13. – 19. Januar 2014 - Halle 6, Stand 6A77

  

Weitere Informationen:
StadtverwaltungAlbstadt, Tourist-Information,
Markstraße 35, 72458 Albstadt,
Tel. 07431/160-1204, Fax 07431/160-1227
touristinformation@albstadt.de
www.traufgaenge.de
www.albstadt-tourismus.de

 

Informationen für die Presse:
StadtverwaltungAlbstadt
Amt für Kultur, Tourismus und bürgerschaftliches Engagement
Herr Martin Roscher
Markstraße 35, 72458 Albstadt,
Tel. 07431/160-1201, Fax 07431/160-1227
martin.roscher@albstadt.de

Gastgeber finden